Star

Der Star

sturnus vulgaris

Der Star zieht seine Jungen in Baumhöhlen  Nistkästen auf. Er brütet in Wäldern, Feldern und Gärten. Die Brutzeit beträgt ca. 14 Tage. Die Nestlingszeit etwa drei Wochen. Neben Käfern und Insekten frißt der fast amselgroße Star  auch Beeren und Trauben. Bereits nach dem ersten Ausflug schließen sich Stare in großen Gruppen zusammen. Beeindruckend sind die Schwarmflüge in den Abendstunden. Das Prachtkleid zeigt weiße Punkte auf schwarzem glänzenden Gefieder mit einem gelben, sehr spitzen Schnabel, der sich im Herbst zum braun hin verfärbt.

Mehr über den Star – Vogel des Jahres 2018

Comments are closed.