kleiber

Kleiber

Sitta europaea –

Kleiber  … ist mittlerweile häufig zu finden und fasziniert durch seine Art am Baum herunterlaufen zu können. DerVogel lebt in Baumhöhlen, die er aber nicht selbst anlegt, sondern lediglich ausbaut und einrichtet. Ist das Loch zu groß, wird es mit „Kleister“ zugeklebt (Lehm). Daher auch sein Name.

Im Sommer besteht die Nahrung aus Insekten, für den Winter hält er sich einen Vorrat aus Nüssen und Baumfrüchten. Der Rücken ist blaugrau und die Unterseite hellbeige bis rostbraun gefiedert.

Auffallend ist der schwarze Augenstreif der vom Schnabel bis zur Schulter reicht. Er hat einen relativ kurzen Schwanz. Eigentlich frißt er lieber vom Boden, aber man sieht ihn auch schon mal im Futterhaus.