Biodiversitätsforschung -Jenaer Experiment

– das Jenaer Experiment – zu starke Düngung Das größte Experiment in der Biodiversitätsforschung, ein Langzeitprojekt der Friedrich Schiller Universität Jena, untersucht die Auswirkungen des globalen Artensterbens. Das Egebnis präsentierte Prof. Wolfgang Weisser von der TUM München. Die biologische Vielfalt (Biodiversität) beeinflusst etwa die Hälfte der Prozesse im Ökosystem, intensive Grünlandbewirtschaftung erzielt keinen höheren Ertrag … Biodiversitätsforschung -Jenaer Experiment weiterlesen